Physiotherapie

Die allgemeine Krankengymnastik ist in ihrer Gesamtheit auf die Harmonisierung der Bewegungen und Körperfunktionen gerichtet. Die Bewegungstherapie bildet die Hauptaufgabe der Physiotherapie. Ihr Ziel ist es, körpereigene Reaktionen zu steigern und somit körpereigene Heilungsprinzipien zu verstärken. Die aus der Heilgymnastik hervorgegangene Krankengymnastik ist ein dynamischer Prozess, der sich an die Steigerung der Belastbarkeit des Bewegungs-apparates im Verlauf des Heilungsprozesses anpasst.

Sie dienen der Kontrakturvermeidung und Kontrakturlösung, der Tonusregulierung sowie der Funktionsverbesserung bei krankhaften Muskelinsuffizienzen und Muskeldysbalancen.

 

Physikalische Therapie-Sitzung
Physiotherapie
Senior-Therapie